100 Jahre Heeres-Feldbahnwagenbau. Ausstellung am Tag des offenen Denkmals

Am  08. September fährt der historische Dampfzug mit Feldbahnwagen von 1919 wieder vom Deinster Bahnhof nach Lütjenkamp zur Ausstellung und zurück. Gezogen werden soll er von der Henschel Dampflok 20925 von 1927. Abfahrten stündlich von 10:40-15:40 Uhr.

Bei gutem Wetter ist der Einsatz des offenen Sitzlorenzuges mit Diema-Diesellok möglich. Der Sitzlorenzug fährt vom Deinster Bahnhof bis zum Streckenende Rehncampe. Abfahrten stündlich von 11:10-16:10 Uhr. Umsteigemöglichkeit vom und zum Dampfzug/Lorenzug in Lütjenkamp.

Eine Ausstellung demonstriert den damaligen Einsatzzweck der Heeresfeldbahnwagen.

Auf Demonstrationsfahrten werden Diesellorenzüge gezeigt.

Die Fahrt inkl. Besuch im Museumsschuppen Lütjenkamp dauert ca. 50 Minuten, der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt € 5,–, für Kinder € 2,50. Eine Vorbestellung ist nicht notwendig.

Werbeanzeigen