50 Jahre Feldbahnsammlung 1967 – 2017

Dampflok Bahnhof

Das Feld- und Kleinbahnmuseum feiert 2017 sein 50-jähriges Bestehen. Am Jubiläums-Wochenende 27. & 28.05.2017 wollen wir dies mit unseren Fahrgästen an zwei zusätzlichen Fahrtagen feiern.

Geplant ist der Einsatz von zwei Dampflokomotiven auf der Strecke vom Bahnhof Deinste zum Museumsschuppen Lütjenkamp. Dort besteht erstmals die Möglichkeit mit dem offenen Lorenzug auf der Streckenverlängerung zum neuen Endpunkt Rehnkamp zu fahren. Zusätzlich kommen Schaugüterzüge zum Einsatz, wie sie früher bei Ziegeleien, in Sandgruben und bei Torfwerken zum Einsatz kamen.

Am Bahnhof Deinste bieten wir die Möglichkeit, sich an unserer Handhebeldraisine zu versuchen, oder eine Fahrt mit der kleinen Motordraisine der Eisenbahnfreunde der WZTE Zeven e.V. auf dem Ladegleis der EVB an der Ladestraße zu unternehmen.

Außerdem erwarten wir zum Festwochenende einige alte Traktoren, eine Einschienenbahn und eine Modelleisenbahnanlage.

Für das leibliche Wohl sorgen in gewohnter Form unsere Wurstbude am Bahnhof Deinste und der Kiosk im Museumschuppen Lütjenkamp.

Die Abfahrten der Dampfzüge finden halbstündlich zwischen 10:40 und 16:40 ab dem Bahnhof Deinste statt. Der Fahrpreis beträgt 5,00 € für Erwachsene und 2,50 € für Kinder.

Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag findet natürlich auch Dampfzugbetrieb statt. Hier dort kommt die Gastdampflokomotive noch einmal zum Einsatz bevor sie Ihre Heimreise antritt.

Für unser Werbeblatt klicken Sie hier !

Werbung50Jahre