Sonderfahrten

IMG_20140525_143035_7153

Außerhalb unserer Betriebstage bieten wir Sonderfahrten für interessierte Gruppen und Firmen an.

Je nach Wunsch und Wetterlage kann ein offener oder geschlossener Personenzug mit Diesellok eingesetzt werden.

Die Sonderfahrten befahren die komplette Gleisstrecke vom Bahnhof Deinste bis zum neuen Endpunkt Rehnkamp. Insgesamt sind dies etwa 1,8 Kilometer.

Von der geht es zürck zum Museumschuppen Lütjenkamp, wo die Möglochkeit besteht, bei Kaffee und Kuchen eine Zeit lang zu verweilen. Erfrischungsgetränke und kleine Snacks sind nach Absprache im Museum erhältlich.

Auch das Mitbringen eigener Getränke und Speisen ist möglich.

Auf der Ladestraße vor unserem Museum stehen ausreichend KFZ-Stellplätze zur Verfügung.

Eine Fahrt mit unserer Bahn lässt sich z.B. auch mit einem Essen oder Kaffee & Kuchen in den umliegenden Gaststätten verbinden.

Übernachtungsmöglichkeiten bestehen in Deinste, in Fredenbeck und in Mulsum.

Der Fahrpreis beträgt 7 € pro Person, jedoch mindestens 200 € pro Sonderfahrt.

Von uns organisiertes Gedecke mit Kaffee und Kuchen/Torte kosten 6 € pro Person.

Postanschrift

Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum e.V., Bahnhofstraße 3, 21717 Deinste

eMail

info@kleinbahn-deinste.de

Telefon

+49(0)171 / 3607104 (Herr Reher, erst nach 18:00 Uhr)

+49(0)171 / 3812838 (Dieter Resinger)

+49(0)4149 / 1244 (Kleinbahnhof, nur an Fahrtagen)

Advertisements