Der Nikolaus besucht das Deutsche Feld- und Kleinbahnmuseum am 07./08. und 15.12.2019

[c]Heino Vogel

Am  07./08. und 15. Dezember 2019 fährt der historische Dampfzug mit Feldbahnwagen von 1919 vom Deinster Bahnhof nach Lütjenkamp zum Nikolaus und zurück. Dort erwartet die Kinder seine Bescherung, jedes Kind erhält eine süße Überraschung. Und die Eltern: Am 08.12. erhält der 150ste Gast mit Erwachseneneintrittskarte eine Modell-Feldbahn-Startpackung von ihm (der Rechtsweg ist ausgeschlossen).

Gezogen werden soll der Nikolauszug von der Henschel Dampflok 20925 von 1927. Abfahrten stündlich von 10:40-16:40 Uhr. Die Wagen sind mit Kanonenöfen warm beheizt.

Heißgetränke, Kaffee und Kuchen in Lütjenkamp und Bratwurst mit Kaltgetränken an der Grillbude sorgen für das leibliche Wohl.

Die Fahrt inkl. Bescherung in Lütjenkamp dauert ca. 50 Minuten, der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt € 5,–, für Kinder € 2,50. Eine Vorbestellung ist nicht notwendig.

Nach den Nikolausfahrten geht es für das DFKM e. V. in die Winterpause.